Für Spezialisten

Als Spezialist Grundversorger unterstützen

Als Spezialistin oder Spezialist können Sie Grundversorger dabei begleiten, die Hepatitis-C-Therapie in der Hausarztpraxis durchzuführen. Da nur Infektiologen, Gastroenterologen/Hepatologen und Suchtmediziner mit ausgewiesener Erfahrung im Behandlung einer Infektion Rezepte für Hepatitis-C-Medikamente ausstellen können, braucht der Hausarzt oder die Hausärztin diese Begleitung.

«Plötzlich war die Energie wieder da.»
Anton nach der Heilung

So funktioniert’s

Der Hausarzt sendet der Spezialistin die Checkliste mit den Laborwerten. Aufgrund dieser Liste beurteilt diese die Situation und fragt allenfalls zurück. Danach entscheidet sie, ob ein unkomplizierter Fall vorliegt oder eine Überweisung nötig ist. Kann die Therapie vom Hausarzt durchgeführt werden, stellt sie in der Folge das Rezept aus und schickt es dem Hausarzt. Sie steht dem Hausarzt für Nachfragen zur Verfügung und berät über die Nachsorge.

HepCare geht mit den Spezialisten eine Vereinbarung ein. Diese melden die behandelten Fälle anonym der Projektleitung von HepCare. Die Informationen dienen der Evaluation des Projekts.

Falls Sie Interesse haben, Grundversorger bei dieser Aufgabe zu begleiten, melden Sie sich unter info@hepcare.ch.

«Nebenwirkungen hatte ich keine.»
Christophe über die Therapie